Beeindruckende Rede bei der BDV

Im Mai fand die Bezirksdelegiertenversammlung in Schweinfurt im Konferenzzentrum auf der Maininsel statt. Knapp 150 Delegierte aus ganz Unterfranken trafen sich um die Weichen für die Arbeit des ULLV zu stellen. Als Vorsitzende des ULLV wurden gewählt:
Helmut Schmid, 1. Vorsitzender
Julia Schuck, stellv. Vorsitzende
Ingrid Otto, stellv. Vorsitzende
Außerdem übernahm aus unserem Kreisverband Kerstin Jonas das Amt der Mitgliederverwaltung und des Kassiers (Nachfolge von Peter Kiesel).
Damit konnten aus Schweinfurt-Land gleich zwei Mitglieder in die Vorstandschaft gewählt werden. Wir freuen uns sehr die ULLV-Vorstandschaft so gut verstärken zu können und beglückwünschen die neu gewählten Mitglieder herzlich!

Beim Festempfang am Samstagvormittag konnten zahlreiche Ehrengäste aus der Politik und von der Regierung begrüßt werden. Helmut Schmid stellte in einer beeindruckenden Rede noch einmal heraus, was es braucht, damit die Schüler auf die Zukunft richtig vorbereitet werden können: Lehrer, die mit Kopf, Herz und Hand bei den Kindern sind.


Leitantrag | Schule braucht Zukunft - gemeinsam für Qualifikation

Eindrücke von der BDV